Quesos Cerrato Quesos Cerrato Die Geschichte unseres Betriebs

Die Geschichte unseres Betriebs

Der Genossenschaftsbetrieb Cerrato wurde 1968 von einer Gruppe Viehzüchter aus dem Landkreis Cerrato der Provinz Palencia gegründet und ist inzwischen die größte Käseerzeuger-Genossenschaft in Spanien.

1971 wurde mit der Käseherstellung in unserer Fabrik in Baltanás (Palencia) begonnen.

Seitdem stellen wir feinste Käsesorten durch die Kombination traditioneller Verfahren und moderner Technik her, wobei die Reifung im traditionellen Stil unserer Region erfolgt.

Seit 2006 gehört Quesos Cerrato zur Grupo Alimentario Agropal, der sechstgrößten Genossenschaft Spaniens.


Rückverfolgbarkeit

Unsere Viehzüchter führen hochmoderne Betriebe und füttern ihre Kühe, Schafe und Ziegen auf natürliche Weise mit Getreide, Alfalfa und anderem Naturfutter, das in unserer Genossenschaft erzeugt wird.

Auf diese Weise garantieren wir die Rückverfolgbarkeit in allen Erzeugungsschritten, angefangen von den Ausgangsprodukten über die Käseerzeugung bis hin zum Vertrieb der Käse und dem Verkauf an die Endkunden.

Seit 2010 vertreiben wir die Milch unserer Genossenschaft mit stetig wachsendem Erfolg unter dem Markennamen CERRATO. Zusammen mit unseren Käsesorten trägt die Milch als Gütezeichen das gelbe Herz der Qualitätsmarke der Region Castilla y León “Tierra de Sabor”.

Unsere Fabrik

In unserer Fabrik in Baltanás stellen wir Käsesorten aus einer Mischung aus Kuh-, Schafs- und Ziegenmilch sowie reine Schafs- und Ziegenkäse her.

Um Produktivität und Effzienz zu steigen, haben wir unsere Käsefabrik vergrößert und modernisiert.

Wir setzen bei der Erzeugung unserer Produkte moderne energieeffiziente und kostensparende Technologien ein, die für verbesserte Arbeitsbedingungen sorgen und gleichzeitig die Entwicklung neuer Produkte und Produktformate wie fettarme Käsesorten, Käsesticks usw. ermöglichen, die von den Verbrauchern heutzutage gewünscht werden. Damit streben wir die Verdopplung unserer Produktionskapazität an, um weiterhin neue Arbeitsplätze schaffen zu können, die Rentabilität der Viehzuchtbetriebe zu sichern und auf die Wünsche unserer Kunden zu reagieren.

Unsere Philosophie

Quesos Cerrato setzt auf die Verpflichtung gegenüber der Umwelt, auf Nachhaltigkeit und die Zukunft der Viehzucht und erzeugt Qualitätsprodukte, die sich an den wandelnden Geschmack der Verbraucher und die wachsenden Herausforderungen des Marktes anpassen.

Unser Ziel ist es, neue Produkte zu entwickeln, die zu Gesundheit und Wohlbefinden beitragen, in die Entwicklung neuer kostensparender Herstellungsverfahren zu investieren und die Mitglieder unserer Genossenschaft an den erwirtschafteten Gewinnen zu beteiligen.

Wir sind ein milchverarbeitender Betrieb und Teil einer großen Genossenschaft, in der alle gemeinsam für die Zukunft arbeiten.